Industrie 4.0 und der Faktor Mensch

Während die Industrie eine weitere Revolution erlebt, stellen sich viele Menschen die Frage, welche Veränderungen eine stärker vernetzte und integrierte Industrie für sie persönlich haben wird. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass industrielle Revolutionen den Menschen nicht überflüssig macht, sich seine Aufgaben jedoch verändern und seine Fähigkeiten an Bedeutung eher zu- als abnehmen. Industrie 4.0 und der Faktor Mensch bedeutet für uns, dass, anders als bei vergangenen Revolutionen, der Mensch mit seinen Fähigkeiten und Leistungsvermögen nicht am Anfang der Revolution vergessen wird nur um ihn später wieder mühsam zu integrieren. Industrie 4.0 hat das Potenzial, die Bedingungen in der Arbeitswelt nachhaltig zu verbessern und die Arbeitsabläufe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besser zu gestalten.

Aktuelles zu Industrie 4.0

  • Assessment-Center für Existenzgründer/innen am 03.12.2012
    Posted on 25/07/2012
    Gründungsinteressierte und Gründungswillige haben am 3. Dezember die Gelegenheit, sich in einem realitätsnahen Assessment-Center auszuprobieren: Bringen Sie die erfolgskritischen überfachlichen Kompetenzen für die Gründung eines Unternehmens mit? Woran müssen Sie...

Leistungen

  • Assessment-Center
    Das Assessment-Center (AC) ist ein eignungsdiagnostisches Gruppenverfahren, bei dem Kandidaten für eine zu besetzende Stelle über mehrere Situationen und Übungen...
  • Retention Management | Mitarbeiter-Commitment
    Talentierte und erfahrene Mitarbeiter im Unternehmen zu halten stellt für dieses einen entscheidenden Erfolgsfaktor dar, der sich auch finanziell  bemerkbar...
  • Grundlagen der psychologischen Personalauswahl für Personalverantwortliche
    Personalauswahl ist schwierig: Während Interessierte heute in jeder Bahnhofsbuchhandlung erfahren können, mit welchen Tipps und Tricks sie „die Personaler“ auf...
  • Interkulturelle Zusammenarbeit und Trainings
    Dass die Globalisierung aus der Welt wirklich das sprichwörtliche „Dorf“ gemacht hat, bezweifeln wir. Was wir aber wissen ist, dass nie...
  • Stressmanagement: Den Burn-Out rechtzeitig stoppen.
    Über kaum ein Thema ist in der Arbeitswelt so viel gesprochen worden wie über Stress. Vieles dabei Gesagte ist wahr,...
  • Zeitmanagement
    „Wie teile ich meine Aufgaben so ein, dass ich nicht immer alles aufschiebe? Wie erstelle ich einen realistischen Zeitplan für...
  • Interviewverfahren
    Interviews sind von Seiten der Bewerberinnen und Bewerber die am meisten geschätzte Form der Personalauswahl. Dabei unterscheiden sich die zur...
  • Potenziale erkennen
    Für jedes Unternehmen ist es wichtig, die Potenziale  seiner Mitarbeiter frühzeitig zu erkennen, zu nutzen und zu fördern. Das Entdecken...
  • Development-Center
    Ähnlich wie ein Assessment-Center ist auch das Development-Center ein gruppenbasiertes Verfahren, in dem Kandidaten über verschiedene Situationen hinweg hinsichtlich zentraler...
  • Teambuilding
    Wenn wir mit anderen Menschen zusammenarbeiten sind wir leistungsfähiger, kreativer und auch noch besser gelaunt. Außerdem sind die meisten Aufgaben...
  • 360° – Feedback-Verfahren
    Wie werden wir von anderen gesehen? Wie schätzen andere unsere Kompetenzen ein? Was im Development-Center anhand elaborierter Aufgaben, Testverfahren und...
  • Unternehmensweite Umfragen
    Wie sehr vertrauen Mitarbeiter ihrem Unternehmen? Sind die Werte des Unternehmens bei den Mitarbeitern angekommen? Als wie belastend empfindet die...